IMPRESSUM |DRUCKEN
Modern Dance, Raum für Darstellung und Tanz

Zirkuslichter

Diese Produktion baute auf eine einjährige Vorbereitung auf. In diesem Jahr entwickelte sich die Idee, das Thema Zirkus tänzerisch und darstellerisch zu interpretieren zunehmend zu einem aufregenden Experiment. Die Herausforderungen waren vielfältig: Bei hohem kreativen Anspruch diszipliniert zu arbeiten und dabei kreativ zu bleiben und umgekehrt: das waren Themen, die uns bei der Probenarbeit immer wieder begegneten.

Inzwischen waren aber auch unsere Anforderungen an die darstellerische Qualität gewachsen: Hemmungen überwinden, Bühnensituationen genießen, dabei leicht und beschwingt bleiben - alle Teilnehmerinnen entdeckten hier Fähigkeiten, die sicherlich nicht nur auf der Bühne von Nutzen sind.

Premiere: 26.01.2004
Überarbeitete Wiederaufnahme 12. Juni 2009
Idee, Choreografie, Gesamtleitung: Doris Brönnimann
Co-Regie, Schauspieltraining: Jürgen Leuchtner
Ton und Licht: Alfons Junker
Inspizienz: Sybille Rieck,Claudia Krämer
Kostüme, Requisite: Mütter und Väter der Tänzerinnen

Doris Brönnimann - Schule für Modern Dance, Ballett und Tanztheater
Doris Brönnimann - Schule für Modern Dance, Ballett und Tanztheater