IMPRESSUM |DRUCKEN
Modern Dance, Raum für Darstellung und Tanz

Wirbel um Schneewittchen

"Casting und Performance"
Generationenverbindendes Tanztheater

Die Königin sticht sich in den Finger, drei Tropfen Blut fallen in den Schnee. Den Rahmen dieser Märchenversion bildet die dramatische, temporeiche Ballettmusik "Le Chout" von Prokofjew, 30 Minuten für Intrige, Schönheit und Eifersucht, Hass und Liebe, Alter und Jugend.

Am Anfang steht das Casting: Wer darf die Rollen des reizenden Schneewittchens, der eifersüchtigen Stiefmutter, der Zwerge und des edlen Prinzen besetzen? Angelehnt an zahlreiche TV-Shows von heute entscheidet eine schrille Jury über Sein und Nicht-Sein, Haupt- oder Nebenrolle.

Idee und Choreographie: Doris E. Brönnimann
Premiere:
18./19. Januar 2013
Idee und Choreografie:
Doris E. Brönnimann
Maske:
Anja Kästle
Kostüme: Anne Olsen
Requisiten: Friederike Wagner
Ton/Licht:
Alfons Junker

Doris Brönnimann - Schule für Modern Dance, Ballett und Tanztheater
Doris Brönnimann - Schule für Modern Dance, Ballett und Tanztheater