IMPRESSUM |DRUCKEN
Modern Dance, Raum für Darstellung und Tanz

Geschichten. Visionen. Szenen.

Eine Tanztheater-Performance der besonderen Art, bei der sich Darstellung und Tanz miteinander vereinten - und das Resultat einer fast einjährigen intensiven Arbeit mit über 50 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die Schülerinnen präsentierten unterschiedliche Tanzszenen, die sich nicht an einer durchgehenden Geschichte orientierten, sondern sich innerhalb zahlreicher Improvisationen und Probestunden entwickelten.

Anschließend kreierten wir Übergänge und Verbindungen, wobei wir darauf achteten, dass jede Darstellerin und Tänzerin ihre individuellen Möglichkeiten zum Ausdruck brachten.

Download Programm

Premiere: 26.10.2002
Gesamtleitung, Choreografie: Doris Brönnimann
Bühnenausstattung: Francis Fry, Ursel Uhl
Beleuchtung: Alfons Junker
Inspizienz: Sybille Rieck

"Eine sehr erlebnisreiche und beeindruckende Vorstellung. Ich freue mich schon auf Ihr nächstes Projekt." (aus dem Brief einer Zuschauerin)

Doris Brönnimann - Schule für Modern Dance, Ballett und Tanztheater
Doris Brönnimann - Schule für Modern Dance, Ballett und Tanztheater