Modern-Dance

Die Modern-Dance-Schule Freiburg hat sich dem traditionellen amerikanischen Modern-Dance verschrieben, welcher im letzten Jahrhundert von Martha Graham, José Limón und anderen aus dem Ballett heraus entwickelt wurde. Durch die Modern-Dance-Technik ist es möglich, Emotionen durch Bewegung des gesamten Körpers auszudrücken und so die eignene Persönlichkeit in den Tanz einzubringen.

Das Charakteristische der Graham-Technik sind die intensive Bodenarbeit und Bewegungen, welche sich aus der Contraction und dem Release entwickeln. In der Limón-Technik liegt der Schwerpunkt auf den Swings und dem Rebound. In den Modern-Mix-Klassen werden beide Techniken zusammen unterrichtet, in den Graham-Klassen liegt der Fokus auf der Graham-Technik.

Unsere Kinder und Jugendlichen werden bereits ab der 4. Schulklasse in den Modern-Dance-Techniken trainiert, da diese die Grundlage unserer großen Tanztheaterproduktionen ist.

"Vielen, vielen Dank für die schönen Stunden. Das Tanzen bei Dir ist mir eine große Kraftquelle, die mich weit in meinen Alltag stärkt." (aus dem Brief einer Schülerin)